css templates

© Copyright 2019 Johann Maier         Impressum  I  Datenschutz






AUS- UND WEITERBILDUNG WIRD BEI UNS GROSS GESCHRIEBE

Unser Unternehmen fertigt und prüft hochpräzise Bauteile für die europäische Luft- und Raumfahrttechnik, den internationalen Motorsport sowie die Verteidigung- und Sicherheitsindustrie. Wie setzen dabei auf qualifizierte Fachkräfte mit langjähriger Erfahrung, aber auch auf junge interessierte und engagierte Mitarbeiter, die bereit sind ihr Handwerk zu erlernen. Wir sind uns der Verantwortung für unsere Mitarbeiter bewusst, die alle zusammen eine der Säulen bilden auf denen das Unternehmen steht.

In gleichem Maße sind wir aber auch der Gesellschaft in der wir Leben und vor allem aber unserer Jugend gegenüber verpflichtet, dass jeder im Rahmen der Gleich-berechtigung die Chance erhalten muss, eine gute und fundierte Ausbildung absolvieren zu können. Aus diesem Grund haben wir uns schon vor vielen Jahren entschlossen jedes Jahr zwei Zerspanungsmechaniker/Innen in unserem Unternehmen auszubilden.

Ein Zerspanungsmechaniker/Innen ist bei Johann Maier ein Fachmann für höchste Präzision. Wenn sich Gewinde, Bohrungen, Passungen und Vertiefungen exakt in eine vorgeschriebene Kontur einfügen müssen, Rundläufe und Konzentrizitäten von nur wenigen µ gefordert sind, dann ist ihr Können gefragt. 

Um diese Anforderungen zu erfüllen lernen Sie technische Unterlagen zu bewerten. Ermitteln die für die Produktionsprozesse wichtigen Daten. Und lernen die passenden Werkzeuge sowie Prüfmittel zur Bearbeitung unserer höchstfesten und korrosionsbeständigen Stähle, der unterschiedlichsten Nickelbasislegierungen aber auch der in der Raumfahrt üblichen Titanlegierungen auszuwählen. Bei uns arbeiten Zerspanungsmechaniker mit den modernsten CNC-Werkzeugmaschinen, um die genauen Vorgaben und Qualitätsnormen unserer Branchen einzuhalten. Sie lernen Programme zu erstellen und die Werkstücke im Verlaufe der Fertigungsprozesse ständig zu prüfen und bei Abweichungen zu korrigieren. All das sind Aufgaben unserer Zerspanungsmechaniker/Innen bei Johann Maier und glauben Sie uns das ist nur ein kleiner Teil vom Spektrum. Sie werden überrascht und gleichzeitig begeistert sein.

Damit unsere Auszubildenden auf diese anspruchsvolle Tätigkeit bestmöglich vorbereitet werden, haben wir eine eigene Lehrwerkstatt eingerichtet. So steht unseren Auszubildenden ein umfangreicher Maschinenpark zur Verfügung in dem sie täglich neuen Herausforderungen gegenüber stehen, bevor sie später durch aktive Mitarbeit in unserer Produktion ihre Fertigkeiten und Kenntnisse vertiefen. Die praktische Ausbildung wird ergänzt durch den Besuch der Max-Eyth-Berufsschule in Stuttgart und einen externen 4wöchigen CNC-Kurs am GARP Bildungszentrum.

Ihnen eine gute Ausbildung mit auf den Lebensweg zu geben liegt uns sehr am Herzen und ist uns ein besonderes Bedürfnis. Und dass wir auch hier wie mit unseren Produkten und für unsere Kunden in vorderster Reihe stehen, zeigt sich nicht zuletzt daran, dass die Kammersieger der Handwerkskammer Stuttgart in den Jahren 2012 und 2013, sowie der Landessieger von 2013 ihr Handwerk bei uns gelernt haben.

So suchen wir also engagierte, interessierte und zuverlässige Auszubildende, die Spaß an neuen Herausforderungen haben und gut im Team arbeiten können. Wenn du gerne sorgfältig und präzise arbeitest, über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis verfügst, dich mit Computern auskennst und ein Händchen für Hightech und Präzision hast, dann ist der Zerspanungsmechaniker bei Johann Maier sicher ein interessanter Beruf für dich. Auf dich wartet eine vielseitige Tätigkeit und ein tolles Team.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@johann-maier.de