online website builder

© Copyright 2019 Johann Maier         Impressum  I  Datenschutz



MOTORSPORT

24 Stunden bei 934°C
24 Stunden bei 270 km/h
24 Stunden vorher bei uns bestellt

Schnell, laut, bunt, glamourös! An den aufregendsten Orten der Welt wird Präzision gefahren. Das Who-is-Who ist live dabei. Millionen verfolgen den Leistungstest für Mensch und Material am Bildschirm. Nur die Besten der Besten dürfen Teil dieses exklusiven Weltzirkus sein. Wir von Johann Maier sind auch dabei. Mit unseren leistungsfähigen Präzisionsprodukten. Als Partner angesehener Motorsport-Teams. In Rennserien wie der DTM, Le Mans sowie diversen Rallye-Serien. Und sogar der Formel 1. Nicht selten kommt es vor, dass wir mit auf dem Siegertreppchen stehen.
Mobirise



LUFTFAHRT

Es gibt Momente, da will man nicht darüber
nachdenken, ob Schrauben halten

Kürzeste Start- und Landepisten. Nicht präpariert. Das Material hält. So wie beim neuen Geschäftsflugzeug von Pilatus. Darauf sind wir stolz. Denn auch bei diesem zukunftsweisenden Projekt waren wir Teil der Entwicklung. Ein neuer Level der Mobilität wurde Realität. Und die Entwicklung in der Luftfahrt ist noch lange nicht zu Ende. Mit Innovativen, effizienten Technologien. Umgesetzt in unseren hochleistungsfähigen Schrauben und Verbindungen.
Mobirise



RAUMFAHRT

IHR EINSATZORT: WELTRAUM
IHRE BODENSTATION: WEIT WEG
IHR SICHERHEITSSYSTEM: JOHANN MAIER

Satelliten. Trägersysteme. Bodenausrüstung. Weil Sie in diesen Hauptsektoren der Raumfahrtindustrie hoch hinaus müssen, bleiben wir am Boden. Schaffen das Fundament für die sichere Reise auf jeder Umlaufbahn. Und das schon seit Ende der Achtziger Jahre. Zuerst mit der Entwicklung von Titan-Befestigungsteilen. Für Ariane-Trägerraketen und die europäischen Programme für die internationale Raumstation ISS. Heute finden Sie unsere Produkte auch in militärischen und zivilen Beobachtungssatelliten. In Kommunikations- und Navigationssatelliten. Sowie Wetter- und Forschungssatelliten.
Mobirise



ERDÖL EXPLORATION

HARTE TATSACHEN FÜR FLÜSSIGES GOLD:
BEFESTIGUNGSTEILE VON JOHANN MAIER

Hohe Investitionskosten. Hohe Risiken. Bei der harten, geophysischen Erdölexploration herrschen eigene Gesetze. Nur eine Prämisse gilt überall gleich: Die komplexe, hochentwickelte Technik darf nicht versagen. Öl- und Gasförderung dürfen niemals stillstehen. Aus diesem Grund kommen unsere Befestigungsteile weltweit zum Einsatz. In nahezu allen Bohrplattformen. Gefertigt aus hochfesten, korrosionsbeständigen Werkstoffen. Denn die halten auch in Extremsituationen. Und machen Risiken beherrschbar.
Mobirise



VERTEIDIGUNG

FÜR LANGE STRECKEN
FÜR LANGEN FRIEDEN
ZEITLOSE SICHERHEIT VON JOHANN MAIER

Flugzeuge sind für die Mobilität unabdingbar. Im globalen Dorf. Für modernes Leben. Für das Militär. Gleichzeitig ist Fliegen die sicherste Art der Personenbeförderung – nicht zuletzt dank uns. Laut Statistik ist der Weg zum Flughafen der weitaus gefährlichste Abschnitt einer Flugreise. Mit dem Anstieg des Fluggeschehens steigt auch die Bedeutung an reproduzierbarer Sicherheit. Genau das ist unser Metier. Seit vielen Jahren sind wir verlässlicher Zulieferer für die zivile und militärische Luftfahrtindustrie. Wir kennen alle Anforderungen. Und wir erfüllen sie. In Befestigungsteilen,
bei denen Sicherheit unabdingbar ist. Über Jahre hinweg.
Mobirise